Lackierfolie

Was ist Lackierfolie?

Die Lackierfolie ist eine innovative Beschichtungsmöglichkeit, die das bekannte Folieren und das altbewährte Lackieren vereint. Das Endprodukt ist eine Folie, welche Ihr Fahrzeug in einem neuen Look erscheinen lässt und optisch nicht von einer Werkslackierung zu unterscheiden ist.

Die Vorbereitung Ihres Fahrzeuges erfolgt wie beim Folieren:

Gründliche Reinigung des originalen Lackes und Demontage von Anbauteilen (Türgriffe, Spiegel etc.).

Das Applizieren der neuen Farbe erfolgt wie beim Lackieren:

Alle Teile, die keine Farbe erhalten sollen, werden sorgfältig abgedeckt und Ihr Fahrzeug wird wie gewohnt in der Spritzkabine mit der Pistole lackiert.

Das Geheimnis der Lackierfolie liegt in ihrer Zusammensetzung:

Ihre Wunschfarbe wird einem Produkt zugemischt, welches sich nach dem Spritzen zu einer Folie vernetzt. Die Farbe aller Fahrzeughersteller stehen Ihnen zur Auswahl! Egal ob uni, metallic, Chamäleon, glänzend oder matt ...
Die Lackierfolie kann auch als transparenter Steinschlagschutz eingesetzt werden. Steinschläge auf dem Original-Lack gehören so der Vergangenheit an.

Weitere Vorteile der Lackierfolie:

  • Resistent gegen UV-Strahlen
  • Schutz des Original-Lacks
  • Waschstrassen-resistent
  • Entfernung der Folie ohne Hilfsmittel und ohne Rückstände in kürzester Zeit


Was kostet eine Lackierung mit Lackierfolie?

Kleinwagen (bis 3.6 Meter) ab CHF 2'500.-

Kompaktklasse (bis 4.5 Meter) ab CHF 3'000.-

Kombi / Coupé (bis 4.9 Meter) ab CHF 3'500.-

SUV / Van ab CHF 4'000.-

Steinschlagschutz (Motorhaube, Stossfänger, beide Kotflügel) ab CHF 600.- 

 

Ein dunkelblauer Audi A3 wird mit Lackierfolie zum modernen, strahlend weissen A3